Hypnose-Therapie für Kinder und Jugendliche

Hypnose-Therapie für Kinder und Jugendliche

Hypnosetherapie zur Ursachenforschung bei Kindern

Bereits im Kinderalter kann man in der Hypnose eine Unterstützung finden. Kinder und Jugendliche sind sensible Wesen, die Ihre Ängste und Bedrängnisse manchmal nicht so recht kommunizieren können oder nicht verstehen, was sie belastet. Gerade in der Ursachenforschung können sich auch die Eltern hypnotisieren lassen und persönlich erfahren, wo die Schwierigkeiten im Alltag liegen könnten.

Insbesondere, wenn die Kinder noch klein sind. Ab ca. 8 bis 10 Jahren kann das Kind oder Jugendlicher mit der Zustimmung der Eltern in eine Entspannung durch Hypnose geführt werden.

Hypnose für Kinder und Jugendliche mit geringem Selbstbewusstsein

Das Wohl unserer Kinder ist wichtig und man sollte nicht zu lange damit warten, sich Hilfe zu holen, wenn sich Auffälligkeiten bei geringem Selbstbewusstein oder schwierigem Essverhalten zeigen. Natürlich sind die Kinderärzt die erste Anlaufstelle. Es können entwicklungsbedingte Verhaltenweisen sein, die sich auch wieder lösen.

Eine Hypnosetherapie für Kinder und Jugendliche kann durch die Entspannung mehr Leichtigkeit und Zuversicht in den Alltag der jungen Menschen bringen.

Häufig gestellte Fragen zur Hypnose-Therapie für Kinder und Jugendliche

Was ist der Unterschied zwischen Kinder- und Erwachsenen-Hypnose?

Es besteht kein Unterschied zwischen Kinder- und Erwachsenen-Hypnose. Das Kind wird spielerisch in das vorbereitende Gespräch mit einbezogen. Außerdem darf das Kind im Laufe der Hypnose-Therapie selbst den Umfang der Behandlungen mitbestimmen.

Wie funktioniert eine Hypnose- Therapie bei Kindern?

Kinder sind oft wesentlich sensibler als Erwachsene und spüren noch sehr viel feiner, was ihnen guttut. Oft können sie mentale und seelische Belastungen aber nicht so genau verbalisieren. Ab einem Alter von ca. 8 Jahren, kann man durch eine Hypnose-Therapie die Entspannung des Kindes unterstützen und fördern. Diese Sitzung wird genauso wie bei einem Erwachsenen durchgeführt, kann aber wesentlich kürzer sein.

Was kostet eine Hypnose-Therapie bei Kindern und Jugendlichen?

Erstgespräch, Anamnese und Hypnosebehandlung
Dauer 90 Minuten, pauschal 225,- €

Folgegespräch und Hypnosebehandlung
nach Zeitaufwand, pro Stunde 150,- €

Die Kosten sind eine reine Privatleistung und werden von den Krankenkassen nicht übernommen.

Kontakt

Tel. 06074 8468740
info@naturheilpraxis-gruber.de

Termine nur nach Vereinbarung!

Flexible Termine

Tages- und Abendsprechstunden

Samstagssprechstunde

Begleitung nach einer Behandlung
auch per E-Mail und Telefon